Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr Privatpraxis und Selbstzahler
  Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-RuhrPrivatpraxis und Selbstzahler 

Plastische/Ästhetische Chirurgie Dermatologie in Essen

Individuelle Ästhetik

15.02.2024: Der Aufzug ist defekt!

Wie uns die zuständige Firma mitgeteilt hat, kann das Problem nicht sofort behoben werden. Für Patienten, die aus gesundheitlichen Gründen bzw. mit Kinderwagen oder Rollator nicht die Treppenstufen bis zur 5. Etage steigen können, haben wir am Aufzug einen Hinweis mit einer Telefonnummer angebracht, damit wir Ihnen helfen können!

Vielen Dank für Ihr Verständnis! 

Andrea Schulz - Privatpraxis - jameda.de

Mit Fachkompetenz und Empathie!

In der stern-Liste der regionalen Ärzte (Ausgabe 15/23) ist Frau Dr. med. Andrea Schulz mit Ihrer Praxis "dank Ihrer anerkannt hervorragenden Leistungen im Bereich 'Dermatologische Lasertherapie'" ein Qualitätssiegel verliehen worden! 

Um die Qualität der Arbeit von Ärzten festzustellen, hat die Akademie für klinische Exzellenz der John-Hopkins-Universität in Baltimore 9 ärztliche Eigenschaften herausgearbeitet: neben Wissen, diagnostischem Scharfsinn und einer wissenschaftlichen Herangehensweise wurden auch Aspekte wie Zwischenmenschlichkeit und Leidenschaft bewertet!

 

Wir freuen uns sehr über diese besondere Auszeichnung! 

Herzlich Willkommen im Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr!

Wir freuen uns, Ihnen eine qualifizierte fachlichärztliche Versorgung der Haut anbieten zu können - von der Diagnostik bis hin zur operativen stationsersetzenden Versorgung kümmern wir uns um gut- und bösartige Hauterkrankungen. Zudem haben wir die Ästhetik stets im Blick und führen plastische Rekonstruktionen, Eingriffe oder auch ästhetische Augenlidoperationen im Sinne von Oberlidstraffungen regelmäßig durch. Die Ästhetik ist uns ein besonderes Anliegen. Hier haben Botulinumtoxin-A und Hyaluronsäure ein festes Standbein, aber auch Sculptra, Thermage und verschiedenste moderne Laserherapien finden ihre Anwendung. Das weite Spektrum der Lasertherapien erstreckt sich von Hautverjüngung, Straffung, Behandlung der Rosacea, über Besenreiser bis hin zum 4D-Facelift.

Wichtig ist uns die ganzheitliche medizinische Versorgung unserer Patientinnen und Patienten, die von der Proktologie, Inkontinenzbehandlung und die Behandlung von schwierigen und chronischen Wunden komplettiert wird.

 

Ich bin froh darüber, Ihnen ein ganzheitliches Behandlungsspektrum anbieten zu können und würde mich freuen, Sie im Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr begrüßen zu dürfen.

 

Ihre 

Dr. med. Andrea Schulz und das gesamte Ärzte- und Praxisteam

 

Bitte melden Sie sich telefonisch unter 0201-2437770 oder per Mail unter info@lmz.de, falls Sie Fragen haben.

11.12.23: Hyaluronsäure gegen trockene Winterhaut!

Durch Kälte und trockene Heizungsluft kann die Haut trocken sein und sich schuppen - hier empfehlen sich milde, rückfettende Hautprodukte. Auch ein Skin-Boost mit Hyaluronsäure kann schnell Abhilfe schaffen und die Haut effektiv mit Feuchtigkeit versorgen...

Laserproktologische Behandlungen

05.09.23: Laserbehandlung bei Steißbeinfisteln

Steißbeinfisteln entstehen oft durch ein eingewachsenes Haar in der Gesäßfalte; es zeigt sich zunächst ein entzündeter, schmerzhafter Pickel am Steißbein, der in der Folge Fistelgänge ausbilden kann ... Neu in unserem Spektrum zur Behandlung proktologischer Beschwerden ist die Therapie von Steißbeinfisteln mit dem Laser, mit dem äußerst gewebeschonend und präzise behandelt werden kann.

 

Im folgenden finden Sie hier einen aktuellen Zeitungsartikel aus der WAZ, ein Interwiew mit Frau Dr. Katja Wolff sowie einen Artikel aus der DONNA zur Behandlung von Steißbeinfisteln mit dem Laser:

ePaper
Teilen:

ePaper
Teilen:

07.03.2023: Sehen Sie mit Klick auf das Bild ("Ansehen auf YouTube") das Interview mit Frau Dr. med. Katja Wolff zum Thema "Behandlung von Analfissuren mit dem Laser" 

Neben Analfissuren können auch z.B. Hämorrhoiden und Steißbeinfisteln bei uns mit dem Laser und auf konservative Weise behandelt werden.

ePaper
Teilen:

Am 09./10.06.23 fand der Kongress Proctocom für Koloproktologie und Laserproktologie in Malaga statt, auf der Frau Dr. med. Katja Wolff mit Ihrem Vortrag zu Steißbeinfisteln und Analfissuren geladene Referentin war:

17.06.2023: Im Rahmen der GALDERMA GAIN Aesthetic Journeys 2023 in Düsseldorf besuchten Frau Dr. med. Andrea Schulz, Frau Dr. med. Katja Wolff und Frau Dr. med. Maren Stoffels-Weindorf Vorträge und Live-Behandlungen. Schwerpunkt war ein neu entwickelter patientenzentrierter Ansatz mit vier unterschiedlichen HITs.  HIT steht für Holistic Individual Treatment und soll zum Ausdruck bringen, dass jede Behandlung  immer vor dem Hintergrund eines ganzheitlichen Ansatzes geplant und durchgeführt wird. In Düsseldorf standen die beiden HITS Lippenbehandlungen "Kiss & Smile" sowie "Shape up" - Behandlungen mit Sculptra Body.

Am 24.03.2023 fand bereits unsere zweite Ärztefortbildung in diesem Jahr statt: am Nachmittag hielten Frau Dr. Andrea Schulz und Frau Dr. Katja Wolff Vorträge zu Hyaluronsäurefillern und Neuromodulatoren (Botulinumtoxin-A), mit anschließenden Live-Behandlungen. Unsere zukünftigen Fortbildungstermine für Ärzte finden sich hier

Am 15.02.2023 referierten Frau Dr. med. Andrea Schulz und Frau Dr. med. Katja Wolff auf dem 19. Essener Kongress für Präventivmedizin - Frauenheilkunde im Ruhrgebiet, der im Hotel Bredeney in Essen stattfand, zu den Themen "Gynäkologische Erkrankungen mit dem Laser behandeln" und "Behandlung bei Hämorrhoiden". Im Haut und Laser Medizin Zentrum werden regelmäßig Laserbehandlungen bei Harninkontinenz/zur Straffung der Vaginalschleimhaut sowie (laser-)proktologische Behandlungen von Enddarmerkrankungen (z.B. Hämorrhoiden, Analfissuren, Steißbeinfisteln) durchgeführt.

Die Photodynamische Therapie kann nicht nur zur medizinischen Behandlung von Aktinischen Keratosen (Vorstufen von hellem Hautkrebs) genutzt werden, sondern auch als ästhetisches Verfahren zur Verbesserung von lichtgeschädigter Haut, z.B. des Dekolletés. Lesen Sie hierzu den Wissenstransfer von Frau Dr. med. Andrea Schulz in der aktuellen "KOMPASS DERMATOLOGIE".

ePaper
Teilen:

Eine Methode zur Hautauffrischung in der ästhetischen Medizin ist die PRP-Behandlung, die aufgrund ihrer zellerneuernden Wirkung auch als "Vampire-Lift" oder "Dracula-Lift" bekannt ist...

08.11.22: Ab heute kann das Krankheitsbild der Rosazea/Couperose, das sich durch rote Äderchen im Gesicht zeigt, im Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr auch mittels modernster IPL-Technologie (Intense pulsed light) auf schonende Weise behandelt werden.

Auch Feuermale (Naevus flammeus) und flache Blutschwämmchen (Hämangiom) können mit diesem System behandelt werden.

23.07.2022: in der heutigen WAZ/NRZ erscheint das Interview mit Frau Dr. med. Andrea Schulz  zum Thema "Ganzheitliche Behandlungskonzepte" - angesprochen werden sowohl aktuelle Entwicklungen in der Dermatologie, der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie als auch Behandlungsmöglichkeiten bei Hautkrebs sowie die Laserproktologie.

ePaper
Teilen:

Neue Behandlungsmethoden

17.07.2022: den Bericht der ELLE: "Beauty-Trend 2022: Fotona4D ist das nicht-invasive Anti-Aging Laser-Treatment, das Filler und Co. ersetzt" lesen Sie hier.

Das Haut und Laser Medizin Zentrum führt diese vierdimensionale Behandlung zur Straffung der Gesichtshaut ohne Operation durch.

Falten und Narben sind charakterisiert durch einen Volumen- und Kollagenverlust: durch Unterspritzungen mit dem Biostimulator Sculptra (Poly-L-Milchsäure) wird die Haut angeregt, neues Kollagen zu bilden. Im Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr wird Sculptra bereits seit vielen Jahren für diese Indikationen eingesetzt. mehr

12.07.22: Die LipLaseTM-Laserbehandlung ermöglicht ein nicht-invasives Aufpolstern für vollere Lippen ohne Injektionsmittel. Nähere Informationen finden Sie hier.

04.07.2022: Neben erblichen Gründen (androgenetischer Haarausfall) kann auch eine Corona-Infektion oder Stress Haarausfall verursachen; auch dieser Haarverlust kann mit der Mesotherapie (Meso-Hair) bzw. PRP-Behandlungen (körpereigenes Blutplasma) behandelt werden. Weitere Informationen zu corona-bedingtem Haarausfall finden Sie hier.

Schmerzarme Laser-Haarentfernung

Mit 3 verschiedenen Wellenlängen ermöglicht der LasermachPro eine schmerzarme Haarentfernung - erfahren Sie hier mit Klick auf das Bild ("Ansehen auf YouTube") Wissenswertes zur Laser-Haarentfernung und zur neuen Methode.

23.10.21: Die Firma GALDERMA hat heute das weltweit erste, direkt flüssige Botulinumtoxin-A zur Behandlung der Zornesfalte vorgestellt. Seit über 20 Jahren versuchen Pharmafirmen weltweit ein flüssiges Präparat für den Anwender zu entwickeln, um die Behandlung noch sicherer und schneller wirksam zu machen. Als eine der ersten Praxen dürfen wir Alluzience von GALDERMA unseren Patienten anbieten und haben am 27.01.23 bereits unseren 4. Ästhetik-Workshop "Botulinumtoxin und Hyaluronsäure-Filler" für Kolleginnen und Kollegen durchgeführt! Unser nächster Veranstaltungstag ist der 24.03.2023. Anmeldungen hier.

Dresdner Studie bestätigt Nutzen des Hautkrebsscreenings

24.08.2021: Forschende am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden und der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus Dresden haben in einer groß angelegten Studie deutliche Hinseise darauf gefunden, dass das Hautkrebs-Screening die hautkrebsbedingte Sterblichkeit tatsächlich senken könnte. Auch wir vom Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr möchten Sie darin bestärken, ein regelmäßiges Hautkrebsscreening, wenn nötig, auch unterstützt mit Künstlicher Intelligenz, wahrzunehmen.

Screening

Zur Hautkrebsfrüherkennung verfügt das LMZ als 1. Praxis in NRW über den FotoFinder ABTM master, ein System, das künstliche Intelligenz zur Beurteilung von verdächtigen und neuen Muttermalen nutzt!

 

 

PDT

"Weißen" Hautkrebs ohne Operation behandeln: die PDT (Photodynamische Therapie) ist eine Methode zur Behandlung von Hautkrebsvorstufen, Lichtschäden und oberflächlichen Basaliomen ("weißer Hautkrebs").

 

 

Lasertherapie im Analbereich und bei Harninkontinenz

Laserproktologie

Frau Dr. med. Katja Wolff führt im Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr ambulante und infektonsarme Lasertherapien im Analbereich (Hämorrhoiden, Anal- und Steißbeinfisteln sowie neu! bei Analfissuren) durch.

Lesen Sie weitere Informationen und sehen Sie einen Film zur Vorgehensweise:

Harninkontinenz

Leichte Formen von Belastungsinkontinenz (Grad I-II) können im Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr mit dem Intimlaser behandelt werden. Der Laser eignet sich auch zur vaginalen Straffung, z.B. nach Geburten oder in den Wechseljahren.

Sanfte Faltentherapien

Thermage

 Thermage ist eine sanfte Methode zur Hautverjüngung. Durch eine Erwärmung der tiefen Hautschichten wird die natürliche Kollagenproduktion in der Haut unterstützend angeregt: im Laufe der Zeit wird faltige und erschlaffte Haut durch gestraffte und geglättete Haut ersetzt sowie eine erhöhte Elastizität und Spannkraft erzielt. 

Microneedling etc

Ein Medizinisch-Ästhetisches Microneedling oder ein Medizinisches Peeling sind effektive und moderne Möglichkeiten der Hauterneuerung/-verjüngung mit schneller Wirkung und minimaler Ausfallzeit!

 

 

 

Falten-Unterspritzung

Hyaluronsäure

Im Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr haben wir eine langjährige Erfahrung in der Behandlung von Falten durch Unterspritzung. Je nach Faltenart und Wunsch stimmen wir Ihre Bedürfnisse auf die einzelnen Behandlungsmöglichkeiten ab:

  • Skinbooster (Tiefenhydration)
  • Lift-Fill-Volumize
  • Kollagenaufbau (Sculptra) 

Qualitäts-Botox

Die Ärzte im Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr haben langjährige Erfahrung in der Verwendung von Botulinumtoxin-A. Es wird zur Behandlung bei vermehrtem Schwitzen (Hyperhidrose), Migräne und generell bei zu starker muskulärer Tätigkeit (z.B. im Gesichtsfalten) eingesetzt.

 

 

Plastisch-Ästhetische Operationen

Dermatochirurgie

Im Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr können wir Ihnen ein überdurchschnittlich hohes Maß und breites Spektrum an operativen Möglichkeiten anbieten - so werden verschiedenste Verschlusstechniken und kosmetisch aufwändige Nahttechniken routinemäßig eingesetzt, um ein kosmetisch schönes Ergebnis zu erzielen.

 

Plast/Ästhet Chirurgie

Im Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr führen wir klassische plastisch-ästhetische Eingriffe, z.B. Narbenkorrekturen, Lidkorrekturen (Blepharoplastik), Gynäkomastien, Schamlippenkorrekturen, Bauchdeckenstraffungen etc. durch - in Lokalanästhesie oder in Vollnarkose mit unserem Anästhesisten Dr. med. Sebastian Koch.

 

Sehen Sie hier mit Klick auf die Bilder ("Ansehen auf YouTube") 2 Filme der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC), deren Mitglied Frau Dr. med. Andrea Schulz ist zu dem Behandlungsgebiet der Rekonstruktiven und Plastisch-Ästhetischen Chirurgie:

Zertifikat: Ambulantes Operieren

April 2021: Für den hohen Standard im Gebiet Ambulantes Operieren wurde Frau Dr. med. Andrea Schulz das Zertifikat "Ambulantes Operieren" von der Deutschen Dermatologischen Akademie (DDA) verliehen. Des weiteren hat sie an der Veranstaltung "LIVE-ONLINE - Aktuelles zur Corona-Pandemie" teilgenommen.

Fortbildung und ärztliche Lehrpraxis

Fortbildung

Ärztliche Fort- und Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Das Ärzteteam des Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr hält selbst Vorträge und nimmt regelmäßig an wissenschaftlichen Kongressen teil.

Unsere Fortbildungsangebote für interessierte Ärztinnen und Ärzte finden Sie über den Button.

Lehrpraxis

Die Ärztekammer Nordrhein erteilte Frau Dr. med. Andrea Schulz die Weiterbildungsbefugnis für Haut- und Geschlechtskrankheiten.

 

 

Mein Ärzteteam

Dr. med. Katja Wolff
FÄ für Chirurgie und Koloproktologie
Behandlungsschwerpunkte: Dermatologische/Allgemeine Operationen, Proktologische Operationen, Laserproktologie, Inkontinenz, Dermatologische Ästhetik und Faltentherapie (Botulinumtoxin-A/Hyaluronsäure), Lasermedizin
Dr. med. Jutta Schürholz
FÄ für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Behandlungsschwerpunkte: Allgemeine Dermatologie, Operative Dermatologie, Hautkrebserkrankungen, Laserbehandlungen
Dr. med. Maren Stoffels-Weindorf
FÄ für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Behandlungsschwerpunkte: Allgemeine Dermatologie, Phlebologie (Venenerkrankungen), akute und chronische Wunden
Dr. med. Sebastian Koch
FA für Anästhesiologie

Haut u. Laser Medizin Zentrum

Rhein-Ruhr

Porschekanzel 3-5

45127 Essen

 

Tel:  +49 201 2437770

Fax: +49 201 2437769

Unsere Sprechzeiten

Mo: 08:00 - 18:00 Uhr

Di:   08:00 - 18:00 Uhr

Mi:  08:00 - 18:00 Uhr

Do:  08:00 - 18:00 Uhr

Fr:   08:00 - 14:00 Uhr


Druckversion | Sitemap
© Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr