Laser Medizin Zentrum Rhein Ruhr
Laser Medizin Zentrum Rhein Ruhr

IPL (Intense pulsed light)

 

Indikationen:

  • Gefäßveränderungen: Angiom, Hämangiom, Teleangiektasien, Spider Neavus
  • Beseitigung von unerwünschtem Haarwuchs (Hypertrichose)
  • Verbesserung der Hautstruktur und -textur

Behandlungsparameter:

Je nach gewählter Einstellung und abhängig von der Diagnose.

 

Wirkungsweise:

Die Energie (das Licht) wird je nach Einstellung von verschiedenen Zielstrukturen (z.B. Blutfarbstoff, Melanin) absorbiert. Durch die hierdurch herbeigeführte kurzzeitige Erwärmung werden diese dauerhaft geschädigt.

 

Behandlungsdauer:

Bei kleinen Veränderungen ist meist eine Sitzung ausreichend. Für tiefer reichende bzw. großflächige Veränderungen werden mehrere Sitzungen benötigt.

 

Schmerzhaftigkeit:

Vergleichbar mit Nadelstichen, wird in der Regel ohne Betäubung gut vertragen. Bei besonderer Schmerzempfindlichkeit und bei der Behandlung von Kleinkindern kann mittels einer anästhesierenden Hautcreme betäubt werden.

 

Nachbehandlung: Sonnenschutz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr

Laser Medizin Zentrum

Rhein-Ruhr

Porschekanzel 3-5

45127 Essen

 

Tel:  +49 201 2437770

Fax: +49 201 2437769

Mo:  08:30 - 19:00 Uhr

Di:   09:30 - 19:00 Uhr

Mi:   09:30 - 17:30 Uhr

Do:  09:30 - 19:00 Uhr

Fr:   09:30 - 14:30 Uhr

Sa: nach Vereinbarung